Tai Chi

„Geschmeidig wie ein Kind, gesund wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser.“

(chinesische Weisheit)

So beschreibt ein chinesisches Sprichwort die Ziele des Tai Chi.

Gerade in unserer von Stress geplagten Zeit sind die Übungen des Tai Chi hervorragend dazu geeignet,

auf sanfte Art inneres Gleichgewicht und Wohlbefinden zu erlangen.

Sie beeinflussen den Bewegungsapparat und die Muskulatur, fördern Flexibilität und Gelenkigkeit

und wirken positiv auf Herz, Kreislauf, Stoffwechsel sowie Atmung und Psyche.

Tai Chi ist für Jedermann erlernbar, unabhängig von Geschlecht, Alter und Fitness.

Alle Bewegungen können ohne körperliche Anstrengung durchgeführt werden, da sie langsam und harmonisch sind.


-> zurück

zu